DCC Spezialdekoder

Aus Digital Modellbahn

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eigenbau | Allgemein | Railcom | DCC-Dekoder | Weichendekoder | Signaldekoder | Beleuchtung | Spezialdekoder


Knopf-Aktion

ATiny45/85 Schaltung für Aktionen

Kleines Modul für Knopf-Aktionen an der Modellbahnanlage. Bewegungen wie ein Windrad oder auch Soundeffekte (z.B. Sirene) können dabei vom Besucher eingeschaltet werden. Das Modul kann bis zu zwei Aktionen unabhängig voneinander schalten. Für jede Aktion gibt es eine PWM gesteuerte LED über die, die Aktivität signalisiert wird. Eine Aktion ist Standardmäßig für 30 Sekunden aktiv und weitere 20 Sekunden gesperrt. Die Aktionen können direkt oder über ein Relais an dem Aktionsmodul angeschlossen werden.

-> Für das Programmieren des ATtiny ist eine Anpassung der Arduino IDE notwendig.

Schaltung für zwei Aktionen

Modellsound

Verbindung Arduino SD-Card Reader

In der ENTWICKLUNG!
Es gibt Sound Abspieler wie den Uhlenbrock Sound-Director 38000 (MP3-Wiedergabe), diese sind sehr teuer wenn man zum Beispiel nur ein Geräusch für eine Kirche, Wasserfall, oder Tiere benötigt.
Mittels eines Arduino und einem SD-Kartenleser lässt sich ein kostengünstiger 8-Bit (16-Bit möglich) WAV Audio Player erstellen. Auf der SD-Card werden die Geräusche im WAV-Format abgelegt. Das WAV-Format ist notwendig, da der Prozessor im Arduino (ATmega328p) nicht ausreichend Leistung hat um ein MP3-File zu dekodieren.

Library

Hardware

Geräusche

Hier können die benötigten Modellbahngeräusche heruntergeladen werden: (Achtung eine Konvertierung des Format ist notwendig!)